VisualARQ 2 ist für Rhino 6 lieferbar

Das neue Update 2.1 funktioniert in Rhino 5 und Rhino 6 und ist für bereits vorhandene VisualARQ-Anwender kostenlos.

Download des Updates VisualARQ 2.1

Download der Testversion von VisualARQ 2.1

Aktionsangebot zur Markteinführung:

  • Kommerzielle Lizenz 795 €/US$600 €/US$ (Bis 15. Mai 2018)
  • Studentenlizenz: 95 €/US$ (Kein Umtausch)
  • LAB-Lizenz 795 €/US$600 €/US$ (Bis 15. Mai 2018)

VisualARQ kaufen

 

Neuheiten in VisualARQ 2

Für VisualARQ 2 wurden viele der Features von VisualARQ 1 verbessert sowie zahlreiche neue Optionen hinzugefügt, die von unseren Anwendern gefordert und angeregt wurden.

Neue Features für VisualARQ 2

Neue Features für Rhino 6


VisualARQ bei Shape to Fabrication

McNeel und SimplyRhino UK freuen sich, die Konferenz Shape to Fabricaton und Rhinos „New Developments Day“ ankündigen zu dürfen.

Die aktuellen Neuigkeiten von VisualARQ 2 werden auf beiden Veranstaltungen zur Sprache kommen, und das Entwicklungsteam von VisualARQ wird all denen zum Gespräch und für praktische Demonstrationen zur Verfügung stehen, die sich im Hinblick auf den Rhino-Workflow für BIM interessieren.

Rhino „New Developments“ Day.

  • Montag, 23. April 2018
  • Stratford Circus, Theatre Square in Stratford, London

Der Rhino New Developments Day richtet sich speziell an alle Personen und Unternehmen, die an der Ausweitung von Rhinos Funktionsvielfalt durch Grasshopper wie auch durch öffentliche APIs wie RhinoCommon interessiert sind.

Der Eintritt ist kostenlos, aber die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Diese Veranstaltung findet einen Tag vor der Konferenz Shape to Fabrication statt.

Details und Anmeldung…

Shape to Fabrication

  • 24. und 25. April 2018
  • Stratford Circus, Theatre Square in Stratford, London

Hierbei handelt es sich um eine zweitägige Konferenz über AEC, bei der die wichtigsten Architekturbüros und Entwickler ihre neuesten Projekte und Arbeiten vorstellen. Inhaltliche Schwerpunkte liegen während der Shape To Fabrication auf Spitzentechnologie und innovativer Bauweise sowie Anwendungen in Architektur, Engineering und Design. Die diesjährigen Referenten werden zukunftsweisende Aspekte der Technologie und des Engineering in den Vordergrund stellen.

Unter den Veranstaltern sind: Heatherwick Studio; Arup; Chris Precht – Penda; Foster + Partners; Ramboll; Loop.ph; Proving Ground; Mortiz Waldemeyer; Mamou-Mani; McNeel; Fologram; 3XN und viele weitere!

Die Funktionen der Flexiblen BIM sowie die aktuellen Neuigkeiten über VisualARQ 2 werden von Luis Fraguada und Francesc Salla während der Präsentation „AEC adventures“ am 25. April um 12.30 Uhr vorgestellt.

Jetzt Tickets für Shape to Fabrication erwerben…


Workshop: Rhino für Architektur unter Verwendung von VisualARQ

Rhino für Architektur unter Verwendung von VisualARQ

14.-16. Mai 2018

McNeel Europe – Roger de Flor, 32-34 08018 Barcelona (Spanien)

McNeel Europe heißt Francesc Salla, Produktmanager von VisualARQ bei Asuni CAD, als Leiter eines dreitägigen Rhino-Workshops zum Thema BIM für Architekten, Ingenieure und Designer in unseren Geschäftsräumen in Barcelona willkommen. VisualARQ fügt Rhino die Eigenschaften flexibler BIM hinzu.

Ziel des Workshops ist die Vermittlung von Rhino, VisualARQ und Grasshopper als Flexible-BIM-Lösung zur Entwicklung und Durchführung eines Architekturprojekts vom 3D-Modell bis zur 2D-Dokumentation.

Darüberhinaus erwerben Sie neue Kenntnisse im Bereich der Architektur-Modellierung und lernen, wie Sie den Arbeitsablauf des Parametrischen Designs in Rhino und Grasshopper optimieren können.

Die Schulung erstreckt sich auf folgende Bereiche:

(mehr …)


Konstru und VisualARQ arbeiten zusammen um Kompatibilitätslösungen zu finden

Konstru und VisualArq haben sich zusammengetan, um Ihnen das Hochladen, Herunterladen und Konvertieren von Modellen zwischen VisualARQ und Konstru zu erleichtern. Arbeiten Sie nahtlos mit Revit, SAP2000, ETABS, RAM Structural System, Tekla Structures, Dynamo oder Excel, indem Sie Grasshopper Scripts für Konstru ausführen.

Laden Sie ein VisualARQ-Modell bei Konstru hoch:

Die Prozess ist einfach. Sie haben in Rhino ein aus VisualARQ-Wänden, -Decken, -Stützen und -Balken erzeugtes Modell. Sie müssen nur folgendes tun:

  1. Bei Konstru einloggen oder anmelden und ein neues Modell erzeugen.
  2. Öffnen Sie in Grasshopper die Datei „Upload VA to Konstru“, die unter diesem Link zu finden ist.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Select Model um das Projekt in Konstru auszuwählen, wohin Sie das Modell senden möchten.
  4. Stellen Sie die Schaltfläche Enable in der Definition auf True, sooft Sie alle VisualARQ-Objekte nach Konstru senden müssen.

Konstru wird alle Elemente anhand ihres Typs wie auch ihrer Information identifizieren und das vollständige Modell zur Übersendung in andere Programme bereithalten.

Sehen Sie den Prozess in diesem Video.

Ein Modell von Konstru nach VisualARQ herunterladen:

In diesem Fall können Sie ein zuvor auf Ihr Konstru-Konto hochgeladenes Modell in Rhino importieren.

  1. Öffnen Sie in Grasshopper die Datei „Download Konstru to VA“, die unter diesem Link zu finden ist.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Select Model um das Projekt in Konstru auszuwählen, das Sie in Rhino importieren möchten.
  3. Verwenden Sie die Funktion „Bake“, wann immer Sie die Geometrie als bearbeitbare VisualARQ-Objekte in Rhino sehen möchten.

Sehen Sie den Prozess in diesem Video.


Austausch von Modellen zwischen Rhino und Revit durch IFC

VisualARQ bietet IFC-Funktionen, welche für Architekte, Ingenieure und Profis der AEC-Industrie beim Austausch von 3D-Modellen zwischen Rhino und anderen BIM-Programmen hilfreich sind.

Der IFC-Leitfaden von Rhino zu Revit richtet sich an Anwender, die Modelle zwischen Rhino und Revit unter Verwendung des IFC-Dateiformats exportieren und importieren möchten. Der Leitfaden vermittelt nützliche Informationen zu folgenden Themen:

  • Wie funktioniert das Importieren und Exportieren durch IFC?
  • Welche Information kann man in IFC-Dateien speichern, die mit VisualARQ erstellt wurden?
  • Wie werden VisualARQ- und Rhino-Objekte in Revit erkannt?
  • Lösungen für bei diesem Prozess auftretende Probleme.

Enthalten sind auch Tipps zur Beschriftung jeglicher Rhino-Geometrie mit dem spezifischen IFC-Typ, oder wie benutzerdefinierte Parameter der Geometrie für IFC-Dateien hinzugefügt werden können.

Hier geht es zum IFC-Leitfaden von Rhino zu Revit.