VisualARQ 1.9.7 verfügbar

VisualARQ 1.9.7 steht ab sofort zum Download bereit. Wenn Sie bereits VisualARQ-Anwender sind, können Sie sich VisualARQ 1.9.7 einfach herunterladen und installieren. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Service Release.

Jetzt herunterladen!

Neu in dieser Version

Dieses neue Service-Release verbessert die Geschwindigkeitsleistung bei großen Modellen und behebt alle bekannten Bugs.

Die komplette Versionsgeschichte finden Sie hier.


VisualARQ 2.0 Sneak Preview: Neue Balkenfunktionen

Im folgenden Video werden einige der neuen Balkenfunktionen in VisualARQ 2.0 vorgestellt:

Balkenverbindungen

Die Balkenschnitte an den Enden werden automatisch berechnet. Dies passiert dann, wenn sich die Endpunkte zweier Balken an derselben Position befinden. Diese Verbindung kann bei Bedarf auch unterbrochen werden.

Balkenschnittebenen

Außer den automatischen Balkenverbindungen können auch verschiedene andere Lösungen für die Balkenschnittebenen an den Start- und Endpunkten ausgewählt werden. Als Vorgabewerte stehen Vertikal, Horizontal und Rechtwinklig zur Verfügung. Es kann aber auch eine benutzerdefinierte Schnittebene eingegeben werden.        


VisualARQ 2.0 Sneak Preview: Neue Dachfunktionen

In VisualARQ 2.0 wurde der Befehl zur Erzeugung eines Dachs grundlegend überarbeitet.

In dieser Sneak Preview stellen wir Ihnen einige der neuen Funktionen vor:

Neuer Einfügedialog

Das Dachobjekt hat nun wie alle anderen VisualARQ-Objekte auch einen Einfügedialog, in dem Sie Parameter wie den Dachtyp (Giebel-, Walm- oder Pultdach), den Kantentyp oder den Neigungswinkel auswählen können.

Das Einsetzen ist nun so einfach wie das Zeichnen eines Rechtecks (wie bei der Decke), wobei auch die Option zur Auswahl von drei Punkten in der Befehlszeile zur Verfügung steht. Der Dachfirst wird automatisch mit der längsten Seite ausgerichtet.

Die Option zur Erzeugung eines Dachs aus Begrenzungskurven steht nach wie vor zur Verfügung.

Mehrschichtige Dachstile

Dächer werden aus Decken zusammengesetzt. Der Dachstil verwendet daher einen der vorhandenen Deckenstile im Dokument und kann daher auch mehrschichtig sein.

Neue Dachstile können durch die Bearbeitung eines vorhandenen Deckenstils oder die Erzeugung eines neuen Deckenstils von einer Schaltfläche aus erstellt werden.

Schnitte zwischen Dächern

Wenn sich zwei Dächer berühren oder schneiden, wird der Übergang automatisch berechnet. Dadurch stehen zahlreiche neue Dachkombinationen und neue Designs zur Verfügung, die vorher nicht möglich waren.

Dach aus Flächen

Außerdem ist es möglich, Dächer aus beliebig komplexen Flächen zu erstellen. Dabei wird die Fläche um die Stärke des entsprechenden Dachstils versetzt und aus dem erhaltenen Objekt ein Dach erzeugt.


VisualARQ 1.9.4 verfügbar

VisualARQ 1.9.4 steht ab sofort zum Download bereit. Dieses neue Service Release enthält einige Fehlerbehebungen und mehr Flexibilität für den Import von IFC-Dateien.Die komplette Versionsgeschichte finden Sie hier.

Jetzt herunterladen!

Es handelt sich dabei um ein kostenloses Service Release.

  1. VisualARQ-Nutzer gelangen hier zum Download von VisualARQ 1.9.4
  2. Nutzer der Testversion finden hier den Download der neuesten Testversion, mit der Sie die aktuellen Features ausprobieren können.

VisualARQ 1.8.3 erhältlich

1.8.3 VisualARQVisualARQ 1.8.3 steht ab sofort zum Download bereit. Wenn Sie bereits VisualARQ-Anwender sind, können Sie sich VisualARQ 1.8.3 einfach herunterladen und installieren. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Service Release.

Jetzt herunterladen!

  1. VisualARQ-Nutzer gelangen hier zum Download von VisualARQ 1.8.3
  2. Nutzer der Testversion finden hier den Download der neuesten Testversion, mit der Sie die aktuellen Features ausprobieren können.

Neu in Version 1.8.3

Mit diesem Service Release werden alle bekannten Fehler behoben und das Programm sowie die Vorlagen ins Tschechische übersetzt.

Die komplette Versionsgeschichte finden Sie hier.

Danke!

Das Team von VisualARQ möchte sich bei den folgenden Anwendern für die Hilfe beim Aufspüren der in diesem Service Release behobenen Fehler bedanken: Jan S. (Tschechische Übersetzung), Ricardo B., Simon C., Ulrich G., Vianney G., Lucas M., Kenneth N., Toni Ö., Dave P., Andrzej S. und Petr T.


VisualARQ 1.8 erhältlich

Esglesia Hidden Render 980

VisualARQ 1.8 is now available for download. Owners of VisualARQ are encouraged to download and install VisualARQ 1.8. This is a free service release for all VisualARQ users.

What’s new in 1.8:

This version has more new features and enhancements than ever, including:

  • Section attributes on VisualARQ and Rhino objects for display and printing purposes. (Video)
  • New parametric Curtain Wall object. (Video)
  • New Level Manager to show and hide levels easily. (Video)
  • Texture mappings on VisualARQ objects.
  • New VisualARQ Grasshopper Components WIP 3 released.
  • Wall layers in 3D
  • Improved IFC exporter
  • New Tag object
  • More object styles and beam profiles added
  • Plan View automatic update
  • Help available in Spanish, German, Italian and French
  • Zoo support

VisualARQ 1.8 fixes all known bugs and also includes many enhancements. See the complete list in What’s new.

Download it!

  1. If you are a VisualARQ user, download VisualARQ 1.8
  2. If you are an evaluation user, download the new Evaluation version to test the new features.

New price:

VisualARQ 1.8 price will be increased in €/$100. This change will be effective from August 1st 2014 and will only affect commercial licenses.
Hurry up and purchase VisualARQ before the price changes!